300+ Stunden Yogalehrer Aufbauausbildung

unter Leitung von Dr. Patrick Broome

10.11.2018 bis 15.03.2020

Vertiefe deine praktischen und theoretischen Kenntnisse in allen klassischen Bereichen des Yoga.

Über diese Ausbildung

Die 300+ Stunden Aufbauausbildung ist als internes oder externes Mentoren-Programm konzipiert und dient der Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse von Yogalehrern in allen klassischen Bereichen des Yogaunterrichts.

Internes Mentoren-Programm (Variante 1):

Das interne Mentoren-Programm ist für eine Dauer von 18 Monaten konzipiert. In dieser Zeit lernt und assistiert der Ausbildende bei einem Mentor bei uns im Studio in München. Während dieser Zeit empfiehlt der Mentor den Besuch von 2 der angebotenen Module am Wochenende. Die Teilnahme an der Intensivwoche in Griechenland (21. bis 28.09.2018) ist nicht im internen Programm enthalten, kann jedoch freiwillig hinzugebucht werden, wofür 50 Unterrichtseinheiten gutgeschrieben werden.
Die Teilnehmer für die interne Aufbauausbildung wählen wir nach sorgfältiger Prüfung aus Absolventen der Grundausbildung an der PBY Akademie aus.

Inhalt des internen Programms:
Intensive Begleitung durch einen Mentor (ca. 2 Schüler pro Mentor)
2 Module mit jeweils 20 UE – in Abstimmung mit dem Mentor
Unbegrenzter kostenfreier Zugang zu allen regulären Klassen in den PBY Studios

Externes Mentoren-Programm (Variante 2):

Das externe Mentoren-Programm besteht aus einer Intensiv-Woche im Sunshine House in Griechenland (21. bis 28.09.2018) und 12 anschließenden Wochenenden (zwischen dem 10.11.2018 und dem 15.03.2020; jeweils Sa./So. 08.00 – 16.00 Uhr) in München.
Alle Unterrichtseinheiten/Module werden von hochqualifizierten Lehrern und Gastdozenten geleitet, die auf ihrem jeweiligen Gebiet über eine langjährige Unterrichts- und Praxiserfahrung verfügen.
Die externe 300+ Stunden Aufbauausbildung kann an jede vorangegangene 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung angehängt werden.
Die externe Aufbauausbildung ist dabei auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt, um jederzeit eine optimale persönliche und individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Inhalt des externen Programms:
Grundlegende Begleitung durch einen Mentor
12 Module mit jeweils 20 UE (10 Pflicht- und 2 Wahlmodule)
Intensivwoche mit 50 UE (Sunshine House in Griechenland)
20 kostenfreie Besuche von regulären Stunden in den PBY Studios
ermäßigte Monatskarten für nur 59 EUR

Kursdaten

Intensivwoche:
21. bis 28. September 2018: Intensivwoche mit Dr. Patrick Broome & Timo Wahl im Sunshine House, Griechenland.

Module:
10. bis 11. November 2018 • Philosophie mit Dr. Ralph Skuban (Pflicht)
12. bis 13. Januar 2019 • Asissts mit Sascha Peschke (Pflicht)
09. bis 10. Februar 2019 • Pranayama mit Timo Wahl (Pflicht)
16. bis 17. März 2019 • Asana Clinic mit Verena Simmann (Pflicht)
06. bis 07. April 2019 • Yogatherapie mit Bitta Boerger (Wahl)
04. bis 05. Mai 2019 • Yoga und Entspannung mit Flora Fink (Pflicht)
01. bis 02. Juni 2019 • Rücken Yoga mit Wolfgang Miessner (Pflicht)
06. bis 07. Juli 2019 • Sequencing mit Timo Wahl (Pflicht)
14. bis 15. September 2019 • Yogic Dharma Talk mit Cherryl Duncan (Wahl)
05. bis 06. Oktober 2019 • Ayurveda mit Jagata Schaad (Pflicht)
09. bis 10. November 2019 • Yogic Self Care mit Barbra Noh (Wahl)
18. bis 19. Januar 2020 • Selbsterfahrung durch Yoga mit André Steiner (Pflicht)
22. bis 23. Februar 2020 • Gemeinsam Singen anleiten lernen mit Philipp Stegmüller (Wahl)
14. bis 15. März 2020 • Meditationsvertiefung mit André Steiner (Pflicht)
11. bis 12. April 2020 • Energie Yoga mit Sonja Söder (Wahl)

Die Termine liegen immer zu folgenden Zeiten:
Samstag 08.00 – 16.00 Uhr
Sonntag 08.00 – 16.00 Uhr
(Änderungen vorbehalten)

Wie lange dauert der Kurs?

Die Aufbauausbildung ist ein 300+ Stunden Kurs und wurde so konzipiert, dass es möglich ist, nebenbei einer Vollzeitbeschäftigung nachzugehen. Bitte plane aber auch Zeit für die Praxis zu Hause und für die Nachbereitung ein. Wir fordern von dir 100%iges Engagement.

Für externe Teilnehmer ist die erste Woche des Kurses eine Intensivwoche, welche du dir komplett freinehmen musst. Die anschließende Aufbauausbildung findet etwa einmal im Monat an den Wochenenden (jeweils Sa./So. 08.00 – 16.00 Uhr) statt. Wir stellen dir zu Beginn des Kurses einen Mentor zur Seite. Somit hast du immer persönliche Unterstützung und Anleitung.

Wo findet das Training statt?

Die Mehrzahl der Trainingsmodule findet im Studio City am Amiraplatz 3 in München statt. In seltenen Fällen können Module auch in andere Studios in München verlegt werden. Die Intensiv-Woche wird im Sunshine House in Griechenland stattfinden.

Wie viel kostet der Kurs?

Für die Aufbauausbildung fällt bei Ratenzahlung eine Gebühr von 3.590 EUR an. Bei einer Komplettzahlung vor Kursbeginn reduziert sich die Gebühr auf 3.300 EUR.

Die Kursgebühren beinhalten alle Studiengebühren, Mentoring, Kurshandbücher und Handouts.

Bitte berücksichtige auch Transport, Unterkunft (falls erforderlich) und Verpflegung für die gesamte Dauer des Kurses.

Hinweis zum externen Programm: Zusätzlich zur Kursgebühr sind für die Unterkunft/Verpflegung im Sunshine House zw. 65 EUR und 90 EUR pro Nacht und Flugkosten für Hin- sowie Rückreise einzuplanen.

Was wird der Kurs abdecken?

Im Laufe des Kurses werden wir diese Themen vertieft behandeln:

  • Philosophie
  • Asana, Techniken und Training (Assists, Asana Clinic, Sequencing, Rücken Yoga)
  • Entspannung, Atem und Meditation
  • Hospitanz, Dokumentation und Assistieren
  • Persönliches Praktikum im Unterricht
  • Erweiternde Themen: Selbsterfahrung, Yogatherapie, Yogic Self-Care, Yogic Dharma Talk, Ayurveda.

Praktikum

Ein entscheidender Teil der Ausbildung ist das Unterrichts-Praktikum. Der Zeitaufwand unterscheidet sich gravierend danach, ob die Aufbauausbildung intern oder extern durchgeführt wird.

Curriculum interne Aufbauausbildung (exemplarisch für eine Woche):

Praxis:
Asana: 2 (geführte) Klassen
Meditation: täglich (7 × 30 min)
Hospitanz:
Assistieren: 2 Klassen
Beobachten: 1 Klasse
I-on-I: 1 x austauschen

Curriculum externe Aufbauausbildung:

Assistieren von 5 Yogastunden zu jeweils 90 Minuten des jeweiligen Mentors. Diese Klassen werden zusätzliche aufgezeichnet und transkribiert.

Referenten

Dr. Patrick Broome – Yogalehrer, Psychologe (München)
Funktion: Ausbildungsleitung, Referent Grund- und Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Psychologie, Meditation, Pädagogik, Philosophie und Geschichte

Dr. Ralph Skuban – Yogalehrer, Sozialwissenschaftler und Buchautor (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Meditation, Philosophie und Geschichte

Timo Wahl – Yogalehrer, Sportwissenschaftler (Frankfurt)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Sascha Peschke – Yogalehrer, Heilpraktiker (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Jagata Jörg Schaad – Ayurvedatherapeut, Heilpraktiker (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Ayurveda, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Verena Simmann – Yogalehrerin (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Bitta Boerger – Yogalehrerin (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Flora Fink – Yogalehrerin, Literaturwissenschaften (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Yin Yoga, Pädagogik, Unterrichtstraining

André Steiner – Zen Meister
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Selbsterfahrung, Meditation

Wolfgang Mießner – Yogalehrer (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Barbra Noh – Yogalehrerin (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Medizinische Grundlagen

Cherryl Duncan – Yogalehrerin (München)
Funktion: Referent, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Pädagogik, Didaktik

Philipp Stegmüller – Singkreisleiter, Musiker, Komponist
Funktion: Referent, Coach, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Mantrapraxis & Theorie, Selbsterfahrung, Gesangslehrer, Musik- und Rhythmusschule

Sonja Söder – Yogalehrerin (München)
Funktion: Referentin, Vertiefungsstudium
Fachbereich: Hatha Yoga, Methodik, Didaktik, Stundenbilder bei körperlichen Einschränkungen, Energie Arbeit

Termine: 10.11.2018 bis 15.03.2020
Ort: Yoga Studio City • Amiraplatz 3 • 80333 München und Sunshine House • Griechenland (extern)
Kosten: 3.300 EUR (Komplettzahlung) bzw. 3.590 EUR (Ratenzahlung) zzgl. Unterkunft und Flugkosten (extern)

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de