Sonja Söder

Energie Yoga

mit Sonja Söder

11.04.2020 bis 12.04.2020

Modul der 300+ Stunden Yogalehrer Aufbauausbildung

Fortbildung für YogalehrerInnen und Yoga-Interessierte (auch einzeln buchbar)

Die Fortbildung richtet sich an:

  • Studenten der PBY Akademie, die im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung einen Abschluss mit 500 Stunden erzielen wollen
  • YogalehrerInnen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt
  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

Themenüberblick

Energie Yoga ist ein System welches das Wissen zweier altertümlicher und jahrtausendalter Techniken im Bereich der Körper- und Geistesarbeit verbindet: Die Übungspraxis des Hatha Yoga und die Wissenschaft der Akupunktur (TCM) bzw. der Energiepunkte des menschlichen Körpers.
Energie Yoga ist ein besonderes Übungsprogramm für den modernen Menschen, der wieder lernen kann, verloren geglaubtes Wissen über die Pflege seines Körpers und seiner Seele zu reaktivieren. Trotz oder gerade wegen des sich ständig beschleunigenden Fortschritts der Technik und der schnellen Wandlung der sozialen, kulturellen und infrastrukturellen Lebensbedingungen des Menschen, gewinnt der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper zunehmend Bedeutung um dem eigenen Dasein einen tieferen Sinn beizumessen.
Energie Yoga beruft sich auf die biologischen, ethischen und spirituellen Grundprinzipien menschlichen Lebens.

In diesem 2-tägigen Seminar lernst du:

  • Deine Energiebahnen / Leitbahnen deines Körpers kennen und wie du es schaffst diese zu stimulieren.
  • In der Praxis berührst, klopfst, drückst du die Energiebahnen an. Dazu setzen wir verschiedene Hilfsmitteln, wie Hölzchen, Blöcke oder einen Gurt ein.
  • Mit einer sanften und fließenden Abfolge bringst du deinen Körper in Bewegung und in eine intensive Schwingung.
  • Du erlernst in diesem 2 tägigen Seminar ein strukturiertes Stundenbild des Energie Yoga kennen, welches Du für deine eigene Praxis anwenden, oder in deinen Unterricht einbauen kannst.
  • Beachte bitte, dass dieser Workshop kein reiner Yoga-Workshop ist. Es sind keine Yoga-Vorkenntnisse nötig.

Über Sonja:
Sonja unterrichtet seit über 30 Jahren unterschiedliche Formen der Körperarbeit. Seit 15 Jahren bietet Sie ihren Unterricht im eigenen Studio WOYO Club München an. Basierend auf den Grundlagen des Iyengar Yoga hat Sonja vor über 20 Jahren ihren eigenen Hatha Yoga Stil entwickelt und seither sowohl an ihre Schüler als auch an Studenten ihrer eigenen Ausbildung weitergegeben.
Mit Patrick Broome gründete Sonja im Jahr 2015 die Akademie für Yoga und Gesundheit, die inzwischen in die Patrick Broome Akademie übergegangen ist.
Um eine Methode zu verstehen, muss diese erkannt werden. Mit genau dieser besonderen Fähigkeit in der Methodik und Didaktik, schafft es Sonja ihre Schüler abzuholen, ihnen ein sicheres Gefühl in ihrer Übungspraxis zu geben und ihnen selbstbewusstes Handeln zu vermitteln. Dabei ist ihr Unterricht stets geprägt durch viel Humor und Gelassenheit.
Sonjas Interesse an alten und modernen Heilsystemen und die Courage neue unbegangene Wege zu gehen, zeigt sich auch in ihrer langjährigen Leidenschaft für die TCM. Diese hat sie mit den Methoden des Hatha Yoga verbunden und so, ihr einmaliges Energie Yoga Konzept entwickelt.
Wer sich im Vorfeld ein Bild von Energie Yoga verschaffen möchte, kann Sonja im WOYO Club München besuchen.
www.woyo.de

Termin: 11.04.2020 bis 12.04.2020
Kurszeit: 08.00 – 16.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ort: Studio City · Amiraplatz 3 · München
Kosten: 290 EUR

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de