Sandra Walkenhorst

Thai-Kinderyoga Ausbildung

mit Sandra Walkenhorst

07.06. bis 09.06.2019

Inhalt

Thai-Kinderyoga ist entstanden aus Thai Yoga Bodywork und der langjährigen Erfahrung als Pädagogin und Yogalehrerin in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie aus dem persönlichen Erleben als Mama eines Teenie-Sohnes.
In dieser Weiterbildung beschäftigen wir uns unter anderem mit der Physiognomie und Entwicklungspsychologie von Kindern und Teens. Worauf musst Du achten, was gibt es für Unterschiede und Besonderheiten im Vergleich zur Arbeit mit Erwachsenen? Du lernst unterschiedliche Druck- und Dehntechniken, unter spezieller Berücksichtigung der kindlichen Anatomie. Und ganz wichtig: Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll! Deshalb steht die eigene Erfahrung an erster Stelle.
Wir werden viel berühren, spüren und fühlen. Du bekommst zusätzlich auch theoretischen Hintergrund für Deine Praxis! Thai-Kinderyoga ist eine wundervolle Ergänzung für Deine (Kinder-) Yogastunden, aber auch für Dich als Mutter/Vater, da es eine großartige Möglichkeit ist liebevolle Berührung und Nähe zum eigenen Kind herzustellen und zu erfahren!
Was ist Thai Yoga? Thai Yoga ist eine ganzheitliche Methode, Körper und Seele zu berühren. Das Wissen aus der TCM (traditionellen chinesischen Medizin), des Ayurveda und des Yoga werden hier zusammengeführt. Mittels verschiedener Druck- und Dehntechniken wird der gesamte Körper bearbeitet, Gelenke mobilisiert, Energiebahnen sowie das Fasziengewebe angeregt. Der Empfänger wird hierbei sanft (ohne sein eigenes Zutun) durch den Geber, in verschiedene Positionen gebracht. Berührung ist ein Grundbedürfnis, dies absichtslos und achtsam zu tun, ist ein wichtiger Teil des Thai Yoga, gerade für und mit Kindern!

Nach diesen drei Tagen Grundausbildung bist Du in der Lage Thai-Kinderyoga in Deinen Unterricht einzubauen, bzw. selbständig eine Session zu geben.

Neu und einzigartig im deutschsprachigen Raum!

Referentin

Sandra Walkenhorst

Sandra Walkenhorst ist Dipl. Sozialpädagogin, Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin KYA, Thai Yogalehrerin, Mutter eines Sohnes, Autorin und Begründerin von Thai-Kinderyoga. Seit zwanzig Jahren arbeitet sie mit Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, seit acht Jahren selbständig als (Kinder-) Yogalehrerin und Dozentin. Nach der Ausbildung als Thai Yogalehrerin entdeckte sie den hohen Wert dieser Methode auch für Kinder und entwickelte Thai-Kinderyoga.
Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern liegt ihr besonders am Herzen, den Kindern auf ihrem Weg des Heranwachsens Selbstvertrauen, liebevolles Angenommensein und ihre Fähigkeiten zur Resilienz, sowie salutogenetische Faktoren zu stärken.

Termin: 07.06. bis 09.06.2019
Kurszeiten:
Fr. 19.00 – 21.30 Uhr
Sa. 08.00 – 17.00 Uhr
So. 08.00 – 16.30 Uhr
Ort: Yoga Studio Lehel · Robert-Koch-Str. 13 · München
Kosten: 345 EUR (299 EUR Early-Bird bis 31.03.2019)

Weitere Information und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de