Yoga Assists Timo Wahl

Yoga Assists

mit Timo Wahl

07.04.2018 bis 08.04.2018

Pflichtmodul der Yogalehrerausbildung 500_01
Pflichtmodul der Yogalehrerausbildung 500_02

Fortbildung für YogalehrerInnen und Yoga-Interessierte (auch einzeln buchbar)

Die Fortbildung richtet sich an:

  • Studenten der AYG, die im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung einen Abschluss mit 500 Stunden erzielen wollen
  • YogalehrerInnen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt
  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

Themenüberblick

In dieser Fortbildung steht neben der Gestaltung eines stimmigen Yoga-Unterrichts für verschiedene Intensitätsstufen vor allem das exakte Einsetzen verschiedener Hilfestellungen – der „ Yoga-Assits“ – im Vordergrund. Nicht nur die Abfolge einer Yoga Sequenz muss sinnvoll aufbauen, auch der exakte Aufbau der einzelnen Asanas muss aus anatomisch- physiologischer Sicht stimmig sein, muss didaktisch vermittelbar bleiben und sollte im Idealfall auch noch Spaß machen.

Die entsprechend angeleiteten Positionen durch „Hand-On-Assists“ präzise zu korrigieren, dem Schüler eine für ihn nachvollziehbare und individuelle Idee zu vermitteln, ohne ihn zu „pushen“ ist die Kunst der Umsetzung erlernter Anatomie und detailgetreuer Ausrichtungsprinzipien durch die Berührung!

Timo Wahl – Begründer des Balance Yoga Instituts in Frankfurt am Main, gehört zu den „alten Hasen“ der deutschen Yogaszene und bezeichnet seinen eigenen Weg als undogmatisch, experimentierfreudig und stets dem Wandel unterzogen. Sein „Mindful Based Vinyasa“ – Stil vereint die Achtsamkeitsarbeit des Buddhismus, eine ganz gehörige Portion anatomische Korrektheit und Detailverliebtheit und jede Menge gelebten Yogaweg mit Humor, Anspruch und Klarheit.
Timo wird in dieser Fortbildung gezielt auf alle Fragen zu möglichen Yoga-Assits und individuell sinnvollen Varianten von Yoga Asanas und zugehörigen Hilfestellungen beschäftigen. Die einzelnen „Assists“ und Hilfestellungen werden in Gruppen immer wieder einstudiert, um eine möglichst intensive und nachvollziehbare Erfahrung damit zu machen.
Ein intensiver Mix aus angeleiteter Praxis, Gruppenarbeit, Feedback und einer klar vermittelten, in die Tiefe reichenden Theorie aus den Bereichen Anatomie, Physiologie und Didaktik/Methodik.

Termin: 07.04.2018 bis 08.04.2018
Kurszeit: 08.00 – 16.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ort: Studio City · Amiraplatz 3 · München
Kosten: 290 EUR

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de