BUDOKON Yoga Workshops

mit Cordula Thurnhuber

BUDOKON (jap.): BU– (der Krieger) –DO– (der Weg) –KON (der Geist/ die Seele);

Teile 1 – 5: 22.12.2017, 12.01.2018, 19.01.2018, 02.02.2018 & 23.02.2018 im Studio Lehel

Budokon Yoga ist eine zeitgenössische Verschmelzung aus traditionellen Kampfkünsten und Hatha Yoga, die 2001 durch Cameron Shayne begründet wurde.

Grundlage ist die Budokon Yoga Primary Series. Sie besteht aus sieben aufeinander abgestimmten Sektionen. Die fließenden und kraftvollen Bewegungen fördern physische wie mentale Fokussierung und Ausrichtung im Bewegungsmoment.
Zentrales Augenmerk im Budokon Yoga sind die geschmeidigen Übergänge von Haltung zu Haltung, weniger ihr Innehalten.
Der körperliche Schwerpunkt liegt dabei im Aufbau von Kraft wie der Förderung von Agilität und Mobilität.

Cordula ist Global Budokon© Ambassador und stellt dir in dieser Workshopreihe die Budokon Yoga Primary Series vor.

Eine Teilnahme an allen Workshops ist nicht vorgeschrieben, jedoch empfohlen um in die Budokonpraxis einzutauchen und an der Masterclass am 23.02.2018 teilzunehmen.

Teile 1 – 5: kompletter Workshop

hier buchen

Termine: 22.12.2017, 12.01.2018, 19.01.2018, 02.02.2018, 23.02.2018 (jeweils 18:45 – 20:30 Uhr)

Teil 1: Das Erwachen und der gespaltene Geist des Kriegers

Modul hier buchen

Termin: 22.12.2017 (18:45 – 20:30 Uhr)

Teil 2: Der Stolz des Kriegers

Modul hier buchen

Termin: 12.01.2018 (18:45 – 20:30 Uhr)

Teil 3: Das Einswerden des Kriegers

Modul hier buchen

Termin: 19.01.2018 (18:45 – 20:30 Uhr)

Teil 4: Balance, Animal Locomotion und Tod und Wiedergeburt des Kriegers

Modul hier buchen

Termin: 02.02.2018 (18:45 – 20:30 Uhr)

Teil 5: Led Masterclass Budokon Primary Series

Modul hier buchen

Termin: 23.02.2018 (18:45 – 20:30 Uhr)

Termine: Freitags, 22.12.2017, 12.01.2018, 19.01.2018, 02.02.2018 & 23.02.2018
Ort: Yoga Studio Lehel, Robert-Koch-Straße 13
Kurszeit: jeweils 18:45 – 20:30 Uhr
Kosten: pro Modul 25,00 EUR; kompletter Workshop 100,00 EUR
Anmeldung: online
Weitere Informationen: workshop@patrickbroome.de