Yin Yoga Teacher Training

mit Biff Mithoefer & Flora Fink

30.05. bis 04.06. und 06. bis 11.06.2021

Yin Yoga Teacher Training · Modul 1 (50 Stunden)

Taoism, Anatomy and Sequencing (in Englisch)
Die sechstägige Ausbildung führt in die Grundlagen des Yin Yoga ein. Diese stille Praxis wird in ihrer körperlichen, energetischen und emotionalen Wirkungskraft intensiv erfahren sowie theoretisch betrachtet.

Ausbildungsinhalte

  • Taoismus als philosophischer Hintergrund und der Weg der Akzeptanz
  • Anatomie und der Fluss von Energie (Qi oder Prana)
  • Yin Yoga-Haltungen, Stundenaufbau und die Schaffung eines geeigneten Rahmens und Raums („sacred space“) für die Yin Yoga-Praxis

Erfahrungen im Yoga-Unterricht oder mit der Yin Yoga-Praxis sind willkommen, aber nicht erforderlich.

Unterrichtsprogramm Modul 1 · 30.05. bis 04.06.2021

(Änderungen vorbehalten)
So. 30.05. · 20.00 – 21.30 Uhr
Mo. 31.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00 Uhr
Di. 01.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00, 20.00 – 21.30 Uhr
Mi. 02.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00 Uhr.
Do. 03.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00, 20.00 – 21.30 Uhr
Fr. 04.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00 Uhr

Yin Yoga Teacher Training · Modul 2 (50 Stunden)

Embracing the Yin Path (in Englisch)
In dieser sechstägigen Ausbildung werden in einer tiefen Auseinandersetzung mit dem Weg des Yin Yoga und uns selbst die Archetypen des Kriegers, Heilers, Lehrers und Visionärs betrachtet. Diskutiert werden, neben der Verbindung der Archetypen und dem daoistischen Verständnis von Yin & Yang, wie mögliche Dysbalancen durch die Yin Yoga-Praxis, Körpermeditation und Gruppenaustausch erfahren werden können.

Ausbildungsinhalte

  • Körpererfahrung und Energiearbeit
  • Embodiment: Das Gelernte fühlen und verankern
  • Collaboration and Community: Die eigene Praxis in die Welt bringen
  • Self-Realization and Creativity: Die eigenen Stärken als Lehrer erfahren und weiterentwickeln
  • Persönliches Wachstum und Achtsamkeit
  • Wie Erzählung, Poesie und Metaphern eine tiefere physische Erfahrung ermöglichen

Erfahrungen im Yoga-Unterricht oder mit der Yin Yoga-Praxis sind willkommen, aber nicht erforderlich.

Unterrichtsprogramm Modul 2 · 06.06. bis 11.06.2021

(Änderungen vorbehalten)
So. 06.06. · 20.00 – 21.30 Uhr
Mo. 07.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00 Uhr
Di. 08.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00, 20.00 – 21.30 Uhr
Mi. 09.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00 Uhr
Do. 10.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00, 14.30 – 18.00, 20.00 – 21.30 Uhr
Fr. 11.06. · 07.00 – 09.00, 10.00 – 13.00 Uhr

Referenten

Biff Mithoefer

Biff Mithoefer unterrichtet Yin Yoga Teacher Trainings und auf Konferenzen weltweit. Er ist derzeit einer der herausragendsten Lehrer dieser Form des Yoga. Sein Lehren ist einerseits geprägt vom anatomisch-strukturellen Ansatz Paul Grilleys, andererseits von einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Schamanismus der Shipibo-Tradition Perus, sowie der Philosophie des Taoismus. Er ist Autor von „The Yin Yoga Kit“ und „The Therapeutic Yoga Kit“ und Begründer des „Jamtse Sponsorship Project“ zur Unterstützung tibetanischer Flüchtlingskinder.

Flora Fink

Flora ist Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin und mit ganzem Herzen Yogalehrerin. Nach gut siebzehn zunehmend glücklichen Jahren eigener Praxis absolvierte sie ein Jivamukti Yoga Teacher Training, gefolgt von einem Apprenticeship bei Dr. Patrick Broome, außerdem Ausbildungen in Unnata Aerial Yoga, Yoga rund um die Schwangerschaft und Yin Yoga, natürlich bei Biff Mithoefer. Von 2014 bis 2020 assistierte sie Patrick bei seinen Ausbildungen, seit 2016 darf Biff in den Trainings unterstützen.

Termin: 30.05. bis 04.06. und 06. bis 11.06.2021
Ort: Kloster Fraueninsel Chiemsee
Kosten Ausbildung: 900 EUR pro Modul
Kosten Unterkunft/Verpflegung auf der Fraueninsel: ca. 30 bis 60 EUR/Nacht (Unterkunft) + 43 EUR pro TN/Tag (Verpflegung)

Die 2 Module sind unabhängig voneinander buchbar und bauen nicht aufeinander auf.

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de