Die drei Formen der Energie Workshop mit Patrick, Robert & Caitanya

Die drei Formen der Energie mit Patrick, Robert & Caitanya

Wir pfeifen alle aus dem letzten Loch. Nach 12 Monaten Lockdown ist uns die Energie verloren gegangen. Damit wir nicht noch tiefer ins Sofa sinken hier unser „Wake Up Call“.

Energie zeigt sich in den verschiedensten Spielarten. Wir wollen uns ihr laut, leise und in Form der göttlichen Liebe nähern.

Wir beginnen mit der lauten, körperlichen Energie. Um uns körperlich wachzurütteln arbeitet Robert mit uns daran den gesamten Körper zu kräftigen, zu strecken und gleichermaßen zu entspannen. Wir wecken innere Wildheit, die uns eigene Intuition und gewinnen ein Stück weit die eigene Freiheit und Kraft zurück.

Danach führt Patrick uns mit ruhigen Asanas, Atemarbeit und Meditation mehr in die sanfte Mondenergie für Ruhe und Stabilität.

Zum Abschluss leitet uns Caitanya mit den Singen des Maha Mantra (hare krishna) hin zum Bhakti, der Hingabe an die göttliche Energie. Bei Bhakti geht es um weit mehr als nur um den Glauben an eine höhere Macht. Es geht darum, das Geschenk zu erkennen, das wir mit diesem Leben erhalten haben, und darum eine lebendige Beziehung zur Quelle diesen Lebens aufzubauen.

„Wir sind alle von irgendwoher gekommen, woher wissen wir nicht. Ebenso werden wir nach diesem Leben zu demselben großen Geheimnis zurückkehren. Doch etwas hat uns Leben gegeben und erhält es, während wir hier sind. Öffne dich diesem großen Geheimnis und sei dankbar.“
Rod Stryker (Yogarupa)

Ort: Patrick Broome Online Yoga Studio
Termin: Sonntag, 25.04.2021
Kurszeit: 15:00-17:00 Uhr
Kosten: 39,00 EUR
Anmeldung: Buchung online
weitere Infos: workshop@patrickbroome.de