Lesung mit Praxis mit Eva Weinmann und Bitta Boerger

Lesung mit Praxis mit Eva Weinmann und Bitta Boerger

Yogatherapie und traumasensibles Yoga werden mit ausgewählten Texten theoretisch erforscht und aktiv in die Praxis umgesetzt. So können Themen wie stressbedingter Rückenschmerz, wichtige Basics des Traumasensiblen Yoga oder sinnvolle Tools zur Regulierung des Nervensystems erfahrbar gemacht werden.
 
Der Workshop eignet sich für alle die sich für die therapeutische Wirkung von Yoga interessieren.
 
Mehr Infos zu den beiden Autorinnen:
 
Bitta lebt mit ihrer Familie in Prien, wo sie zusammen mit der
Yogalehrerin Lisa Einhauser das Lovelysita Yoga betreibt. Sie leitet dort die Aus- und Fortbildungen und ist der kreative Kopf des Unternehmens. Ihr Buch „Yogatherapie in der Praxis“ ist im Juni 23 bei O.W. Barth erschienen.

insta: bitta.boerger / website: lovelysita.com

Eva ist Dipl. Psychologin, Therapeutin und Yogalehrerin. Sie ist in eigener Praxis am Chiemsee und online tätig, bildet gemeinsam mit Helga Baumgartner in Traumasensiblen Yoga aus und ist als Dozentin u.a. in der Yogatherapie Ausbildung von Bitta tätig. Ihr Buch „Wenn dein Körper sich erinnert“  ist im Oktober 23 bei Droemer Knauer erschienen.
 
insta: eva.weinmann / website: yogaundtherapie.info

Ort: Patrick Broome Yoga Studio Schwabing, Schellingstraße 63, 80799 München
Termin: Samstag, 20. April 2024
Kurszeit: 13:00-16:00 Uhr
Kosten: 49,00 EUR
Anmeldung: Buchung online
weitere Infos: workshop@patrickbroome.de