Mantras und Mudras Fortbildung mit Mitali & Robert

Mantras und Mudras mit Mitali & Robert

Die Fortbildung richtet sich an:

  • Studenten der PBY Akademie, die im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung einen Abschluss mit 500 Stunden erzielen wollen
  • YogalehrerInnen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt
  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

Als eine der kraftvollsten yogischen Technologien, bietet Mantras tiefgreifendes Transformationspotential.
Im Modul Mantra & Mudra geben die Yoga- und Meditationslehrer Mitali und Robert ihre lebenslange Erfahrung in diesem Themenbereich weiter. 

Du lernst die theoretischen Hintergründe verschiedenster Mantra Traditionen kennen und kannst die Technologien von Mantra und Mudra direkt in Praxiselementen selbst erforschen. 
The Mantra Revolution continues….

Inhalte: 

  • Intensive theoretische Auseinandersetzung von Mantra & Mudra als yogische Technologien
  • “Becoming a Mudra” Movement Klasse
  • Grundlagen der Mantra Meditation
  • LIVE Mantra Meditation mit The Sat Nam Sessions

Kurzbiografie Mitali:

Mitali ist Mutter, Ehefrau, Kundalini Yoga- und Meditationslehrerin, Holistische Mentorin, Human Design Reader & Musikerin.

Ihr Vater war ein bekannter bengalischer Tablameister und Mitali ist umgeben von yogischen Technologien und indischer Kultur aufgewachsen. 

Nach dem Studium der Germanistik, Psychologie und Ethnologie war sie viele Jahre in Australien, Neuseeland, Indien, Thailand und Südafrika unterwegs bevor sie in München eine Familie gründete. 

Heute unterrichtet sie Kundalini Yoga und Mantra Meditation in Ihrer Heimatstadt und weltweit. Weiterhin ist Sie als Holistic Women’s Coach & Human Design Reader tätig.

Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Yogalehrer und Autor Robert Ehrenbrand erschafft Mitali als The Sat Nam Sessions heilende Klangwelten und lehrt auf Workshops, Immersions & Yoga Retreats ihr tiefgreifendes Wissen über “Sound Vibration”.

Kurzbio Robert:

Vater. Ehemann. Yogi. Wirtschaftspsychologe. Coach & Trainer. Musiker (Bassist der US-amerikanischen Band BOYSETSFIRE und Gitarrist des Mantra-Musik-Projekts THE SAT NAMSESSIONS).
All das und noch vieles mehr ist Robert Ehrenbrand.
Vor allem aber wird Robert von der tiefen Leidenschaft angetrieben, anderen zu helfen, ihr inneres Potenzial zu transformieren und zu entfalten.
Seine Mitmenschen auf ihrem Weg zu führen und zu unterstützen, um stärker, bewusster und selbstermächtigter zu werden, dafür brennt er und dafür stützt er sich auf mehr als 25-jährige Intensiv-Beschäftigung mit der Bhagavad-Gita.
Robert entdeckte bereits als Teenager Bhakti Yoga und die Lehren der Gita und bis heute stellt “der Gesang Gottes“ eine seiner Hauptinspirationen dar. Die in diesem außergewöhnlichen Seminar geteilten Inhalte & Erfahrungen transportieren diese zeitlosen Lehren direkt in unsere unruhige Zeit…als Inspiration, als Kraftquelle, als Handlungsaufforderung und als zielführender Weg zurück zu uns selbst! Robert bereichert mit seinem Lehrangebot über die Bhagavad-Gita u.a. die Yogalehrer_Innen-Ausbildungen der PATRICK BROOME YOGAAKADEMIE.

www.robertehrenbrand.de
www.the-holistic-space.com
www.thesatnamsessions.com

Termin: 04.02.2023 bis 05.02.2023
Kurszeit: 08:00 – 15:30 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ort: Studio City · Amiraplatz 3 · München
Kosten: 330 EUR

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de