Weiterbildung zur Frauenkreisleiterin mit Jenny Jessen

Weiterbildung zur Frauenkreisleiterin mit Jenny Jessen und Aline Liepke

In dieser Weiterbildung lernst du alle Elemente kennen, um selbstständig Frauenkreise zu leiten. 

Wir werden über die zwei Wochenenden intensiv selber in fünf verschiedenen Formen von Frauenkreisen sitzen. 

In diesen Zeremonien wird für euch ein sicherer Raum gehalten, um tiefer in eure eigene Heilung zu gehen und euch tief mit eurer Urkraft und Weiblichkeit zu verbinden. 

Du wirst alle fundamentalen Strukturen lernen, um nach den zwei Wochenenden selbst deine ersten Events zu leiten.
Nach der Weiterbildung wird die Gruppe anfangen, gegenseitig die ersten Kreise zu leiten. Dabei wirst du weiterhin durch unsere Online Termine begleitet, wobei gegenseitig Feedback gegeben wird und weitere Fragen beantwortet werden können.

Frauenkreise sind eine uralte Tradition aus vielen verschiedenen Kulturen. 

Wichtiger denn je, da sie Frauen Raum geben, sich mit ihrer Weiblichkeit, Intuition und Heilung in Schwesternschaft zu verbinden.
Die Heilung der Weiblichkeit trägt einen immensen Beitrag zur Heilung der Erde bei.


Jenny Jessen hat die letzten sieben Jahre ihres Lebens intensiven Studien der Kulturanthropologie, der Energiemedizin und der Heilkunst gewidmet. 
Sie leitet “Transformational Experiences”, Zeremonien, Rituale und “Sacred Femininity & Priestess Arts”. Ihre Herangehensweise ist immer künstlerisch und intuitiv, basierend auf ihrem Hintergrund als Künstlerin.
In Zeremonien verbindet sie Ritualkunst mit yogischen, ägyptischen, daoistischen und schamanischen Ansätzen. Ihr Fokus liegt auf “Women’s Empowerment” im Einzel-Mentoring, Frauenretreats und Trainings für Frauen, wie sie selbst Frauenkreise in zeremonieller Form halten können.
Jenny veranstaltet seit sechs Jahren Community Zeremonien rund um den Globus – in Griechenland, Indien, Ägypten, Deutschland, Italien, Mexiko, Bali für Festivals und Retreats. Sie ist initiierte Priesterin, 500h Yogalehrerin, Qi Gong Lehrerin, ausgebildet in Tao Tantric Arts und gibt Einzelsitzungen in “Trauma Release Breathwork” und “Womb Healing and Blessing Ceremonies”.

Marie Sofie, polyglotte Wahlportugiesin mit Wurzeln in Südostasien und Deutschland, verknüpft in ihrem Wirken die tiefe Liebe zur Natur mit gelebter Spiritualität und der kulturellen Vielfalt.
Marie ist Osteopathin, Expertin für Frauengesundheit sowie Yoga- und Tantra-Lehrerin. Mit ihrer umfangreichen Expertise und einfühlsamen Präsenz schafft sie nährende, heilsame und transformative Räume, in denen Frauen sich wieder mit ihrem Körper und der Natur ihres Seins verbinden, ihre Sexualität lieben lernen und eine metamorphische Reise der Selbstentdeckung antreten können.
In ihrer Arbeit verbindet sie moderne Wissenschaft mit den uralten Weisheiten aus Yoga, Daoismus und Tantra. Ihr Wirken lädt dazu ein, das gesamte Spektrum des Lebens zu umarmen: Denn nur aus der gelebten, verkörperten Verbindung mit uns selbst kann die Verbindung mit allem Anderen entspringen – und erst dann ist Heilung möglich.
Marie bietet 1:1-Sitzungen, Gruppenkurse, Trainings, Vorträge und interaktive Workshops an, die von ihrer liebevollen Präsenz und sinnlichen Leidenschaft getragen werden.

Die Fortbildung richtet sich an

  • alle Frauen die den Ruf verspüren Frauenkreise zu halten
    (keine Vorkenntnisse benötigt)

Intentionen

  • Heilen, Loslassen, Auftanken
  • Pädagogisch: Kulturanthropologie von Frauenkreisen, Bedeutung der Übergangsriten einer Frau, Zyklusbewusstsein
  • Erlerne die Kunst, heilige Zeremonieräume und Altäre zu kreieren
  • Erlerne die Kunst Initiationsriten zu halten (Menarche, Mother Blessing)
  • Erlerne Ritualkunst für deine eigene Praxis und Kreise
  • Einführung der verschiedenen Elemente für Heilkreise
     (Tanz, Gesang, Instrumente, Rituale, Elemente, Gottheiten, Pflanzen)
  • Lerne einen sicheren Heilraum zu kreieren 
  • Initiere deinen eigenen Frauenheilkreis für Schwesternschaft in deiner Region

Unterrichtsprogramm

Freitag bis Sonntag 26.-28.07. & 02.-04.08.2024

Freitag: 15:00-21:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 08:00-15:30 Uhr
(Änderungen vorbehalten)

Jenny Jessen
Aeracura-Collective

Du möchtest dabei sein? Hier geht’s zum Anmeldeformular

Termin: 26.-28.07. & 02.-04.08.2024
Ort: Patrick Broome Yoga Studio Maistraße, Maistr. 31, 80337 München
Kosten Ausbildung: 1008 EUR (Komplettzahlung)