Selbsterfahrung durch Yoga Patrick Broome

Selbsterfahrung durch Yoga (ausgebucht)

mit Dr. Patrick Broome

26.05.2018 bis 27.05.2018

Fortbildung für YogalehrerInnen und Yoga-Interessierte (einzeln buchbar)

Die Fortbildung richtet sich an:

  • Studenten der AYG, die im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung einen Abschluss mit 500 Stunden erzielen wollen
  • YogalehrerInnen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt
  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

Themenüberblick

Ein Yogalehrer zu sein heißt, mehr als nur den Körper in verschiedene Positionen verbiegen zu können. Es geht vielmehr um eine Lebensentscheidung hin zu optimaler körperlicher und psychischer Gesundheit.
Die 2-tägige Selbsterfahrungs-Fortbildung für Yogalehrende vermittelt grundlegende psychologische Techniken der Selbsterfahrung und ein tieferes Verständnis für die psychische Wirkungsweise der Asanas, Meditations-, Entspannungs- und Atemtechniken. In der Praxis kombinieren wir Yoga-Asanas, Pranayama und Meditation und erfahren mehr zur östlichen und westlichen Psychologie. Ziel ist ein Erleben der Beruhigung des Nervensystems, so dass wir uns physisch, emotional und spirituell öffnen können für die Erfahrung des eigenen, innersten Wesenskerns. In dieser Fortbildung geht es auch darum, Impulse für einen ganzheitlichen Lebensstil zu setzen (Lebensweise, Tagesablauf, Ernährung).

Inhalte

  • Meditation-Praxis
  • Yogapraxis
  • Pranayama-Praxis
  • Einführung in Loving-Kindness, Vipassana u.a. Achtsamkeitstechniken

Termin: 26.05.2018 bis 27.05.2018
Kurszeit: 08.00 – 16.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ort: Studio City · Amiraplatz 3 · München
Kosten: 290 EUR

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de