Sascha Peschke

Anatomie der Bewegung

mit Sascha Peschke

08.02.2020 bis 09.02.2020

Modul der 300+ Stunden Yogalehrer Aufbauausbildung

Fortbildung für YogalehrerInnen und Yoga-Interessierte (auch einzeln buchbar)

Die Fortbildung richtet sich an:

  • Studenten der PBY Akademie, die im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung einen Abschluss mit 500 Stunden erzielen wollen
  • YogalehrerInnen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt
  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

Themenüberblick

Wenn du beginnst dich mit Anatomie zu beschäftigen, dann geschieht das zuerst statisch. Du betrachtest die einzelnen Systeme im Stillstand und in Relation zueinander.

Doch dieser Stillstand ist nie existent, wie ein Fluss der nicht Stillstehen kann, kann es auch unsere Anatomie nicht, sonst wäre Sie tot.

Du kannst viel von toter Anatomie lernen, aber verstehen kannst du sie erst im Fluss.

In diesem Workshop geht es um ein grundsätzliches Verständnis von Bewegung, Training, Wachstum, Verletzung und Heilung. Dabei ist das praktische Erleben mindestens genauso wichtig wie die Vermittlung der Grundlagen. So zerlegen wir Glaubenssätze und Mythen der Bewegungslehre, die nur in einem statischen, theoretischen Modell funktionieren, aber in der Praxis nicht haltbar sind. So wie andere die immer ihre Gültigkeit behalten, aber trotzdem variabler anzuwenden sind als es zunächst scheint.

Es erwarten dich:

  • praktische Übungen und Zeit, zu spüren.
  • tiefreichendes praktisches und theoretisches Wissen aus den Bereichen Hatha Yoga, Anatomie, medizinische Physiologie und neurologische Zusammenhänge
  • Zeit für Fragen und Gruppenarbeiten, um das Gelernte auszuarbeiten und zu besprechen.

Sascha Peschke – Als Heilpraktiker und Advanced Yogalehrer verschiedener Traditionen hat Sascha seinen festen Platz als Dozent bei den Ausbildungen von Patrick Broome und Teachertrainings unterschiedlichster Stile. Vor allem durch seine umfangreiche Erfahrung im Unterrichten, angereichert mit dem Verständnis der medizinischen Ausbildungen und durch seine eigene intensive Yoga-Praxis lehrt er sehr praxisbezogen und undogmatisch.

Termin: 08.02.2020 bis 09.02.2020
Kurszeit: 08.00 – 15.45 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ort: Studio City · Amiraplatz 3 · München
Kosten: 290 EUR

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de